Drachentreff JZ Lingen
  Drachenfest Fanö
 

Fanö 2008

am 15.06.2008 geht es los, bis dahin ......

 

Nun war es endlich soweit. Sonntag, 08:30 Uhr Abfahrt in Lingen. Zusammen mit Christoph und Simon vom Einleinerteam Gronau machten wir uns auf den Weg nach Fanö. Nach 510 km kamen wir in Esberg am Fähranleger an. Kurze Zeit später waren wir dann auf der Insel. Da Simon und Christoph das erste Mal auf der Insel sind haben wir erst einmal eine kleine Strandrundfahrt gemacht. Zum Glück hatten wir uns ein Haus gemietet, denn das Wetter war leider ein wenig bescheiden.

Sechs Tage Drachen pur lagen vor uns. In den nächsten Tagen haben wir jeden Tag alles gegeben und reichlich Tuch an den Himmel gebracht. Fast alle stablosen Drachen haben wir mindestens einmal auf der Insel geflogen. Nur Christoph sein großer Stern (9m breit) konnte bei dem, zum Teil, sehr starken Wind nicht geflogen werden. Da wir nicht jeden Tag super Wetter hatten, war unser Fanöprojekt 2008 bereits am Donnerstag fertig. Wir haben für Christoph einen großen Bären aus Folie und grünen Spinnacker gebaut. Am Samstag war es dann soweit, das Wetter und der Wind passte und der große neue Bär erlebte auf Fanö seinen Jungfernflug. Kurze Zeit später war die Wagge angepasst und die anderen zwei großen Bären kamen auch noch mal wieder an den Himmel. Ein tolles Bild. Drei große Bären aus Pampersfolie, kombiniert mit Spinnacker. Mein Dank geht an Simon und Christoph die es eine Woche lang mit mir ausgehalten haben !!!
Nun noch ein paar Bilder

Die Insel von oben




unser Lager von oben


Unser (Christoph, Simon, Stephan) Fanöprojekt im Haus


Nun sind es schon drei Große. Der Dritte (Christoph, vom Einleinerteam Gronau, seiner) war unser Fanö Projekt 2008.


auch bei nur drei Bären, Sicherheit muß sein


viele kleine Bären


Sterne & Kraken




auch Pause muß mal sein !!!


Volker mit seiner großen Box (da war sie noch heile)


Nach dem super Flug, ist sie am Boden kaputt gegangen. Hoffentlich sehen wir sie bald wieder.


Quilts der Berliner (Robert & Steini in Action)




noch ein Berliner => schöne Grüsse nach Berlin


Drachen von den Drachenflöhen, Aufwind Extrem, Chaoskiter




Meik & Dirk im Kampf mit den Pinguinen


Dominik sein stark ziehender Kampfsled (80cm hoch), man achte auf den Anker


Bunter Himmel


Back

 
  Heute waren schon 12 Besucher (19 Hits) hier! made by Stephan Berndzen  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=